Anett singt Pamina in aufsehenerregender Zauberflöte-Produktion

Anett singt Pamina in aufsehenerregender Zauberflöte-Produktion

Frau Fritsch singt im Dezember die Rolle der Pamina in der von der Kritik gefeierten Barrie Kosky/1927 Produktion von Mozarts Zauberflöte an der Deutschen Oper am Rhein. Diese fantastische Produktion erhielt an der Komischen Oper Berlin, wo sie erstmals aufgeführt wurde, tobenden Beifall und grandiose Kritiken. Durch die Projektion von Hand gezeichneter Illustrationen auf die Bühne wird eine vom Stummfilm inspirierte Fantasiewelt geschaffen. (für Bilder, klicken Sie hier)

Anett wird mit fantastischen Kollegen singen, einschließlich Hans-Peter König als Sarastro, Ovidiu Purcell als Tamina und Heidi Elisabeth Meier als Königin der Nacht. Musikalische Leitung übernimmt Generalmusikdirektor Axel Kober. Vorstellungen sind am 15., 19., 25. und 29. Dezember. Diese Produktion sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

News